Nachtigall Charakter - ABÄNDERN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nachtigall Charakter - ABÄNDERN

Beitrag von Miriel am Mi Jul 26, 2017 3:05 am

___#Persönlichkeit
Familie / Freunde
Gegenüber ihrer Familie und Freunde ist Nachtigallstreif sehr Loyal. Sie steht voll hinter ihnen, unterstützt ihre Ziele, soweit sie nicht gegen sie oder ihren Zielen sprechen, und nimmt sie gegenüber anderen in Schutz. Ganz egal ob sie ein Familienmitglied leiden kann oder nicht, sie ist trotzdem loyal ihm gegenüber, da Familia und der Clan für die ihr Leben bedeuten – auch wenn dies im Gegenzug heißt ihren ausgiebigen Freiheitsdrang unterdrücken zu müssen.
Auch steht sie ihrer Familie mit all ihrem gehorsam zur Verfügung. Braucht jemand aus ihrer Familie oder ihrem Freundeskreis Hilfe so Springt Nachtigallstreif auf der stelle und hilft. Von ihrer Familie und ihren Freunden nimmt sie befehle an und führt diese aus, bei anderen Katzen ist dies nicht der Fall. Ihr würde es niemals in den sinn kommen jemand aus ihrem näheren Umfeld in den Rücken zu fallen und ungehorsam zu sein – es sei denn der jenige stellt sich gegen sie, ihre Ansichten und / oder ihre Ziele.
Es kann vorkommen das sie gegenüber ihrer Familie durchaus gnädig ist, bedeutet, dass sie Katzen aus ihrer Familie und manchmal auch aus ihrem engeren Freundeskeis milder bestraft als andere, um sie nicht zu verärgern und gegen sich auf zu bringen. Auch kann es manchmal der fall sein das sie einen kleinen Regelbruch 'übersieht' und einfach weiterhin ihre Arbeit vollrichtet.
Zuletzt kann man über Nachtigallstreifs Verhalten gegenüber ihrem engeren Vertrautenkreis eines sagen, und das passiert tatsächlich nicht sehr oft! Sie ist sehr sanft. Sie gibt ihnen die Zeit die sie brauchen um sich zu erklären, sie ist alles andere als streng zu ihnen, schnurrt sogar ab und zu mal, schenkt ihnen einen Freundlichen blick, strahlt Freundlichkeit und ruhe aus, teilt ihre Frischbeute mit ihnen... all das sieht man durchaus selten bei Nachtigallstreif, der strengen und penibel genauen Zweiten Anführerin des SplitterClans und auch nur in Gegenwart ihrer Familie und wirklich nur sehr engen Freunden.

Clan
Nachtigalls Verhalte gegenüber ihrem Clan.. nun, das ist schon etwas schwieriger zu erklären. Zu aller erst tritt  sie dem SplitterClan sehr Aufopfernd gegenüber. Hingebungsvoll kümmert sie sich um jede einzelne Clan-Katze, behandelt sie wie Freunde und Familie, auch wenn sie sich ihnen gegenüber nicht so Verhält wie gegenüber ihren wahren Freunden und Familienmitgliedern sieht sie sie doch als Vertraute an. Ihrem Aufopfernden Verhalten gegenüber ihres Clans ist es zu verdanken das sie damals ihren Gefährten verlassen hat. Sie brachte ein Opfer, ihre Liebe zu Jaw, um wieder voll und ganz für ihren Clan da zu sein. Manchmal bereit sie diese Entscheidung, aber allgemein ist sie recht zufrieden damit ein Opfer für das wohlergehen ihres Clans gebracht zu haben, es war nicht das erste und es wird ganz sicher nicht das letzte sein.
Zudem ist sie gegenüber dem Clan, vor allem bei Jungen und Schülern, sehr autoritär. Sie möchte beweisen welche hohe Stellung sie im Clan hat, und stößt damit in rund 90% der Fälle auch auf fruchtbaren Boden. Sie erwartet vollem gehorsam und Loyalität der Katzen im Clan, ihre Befehle gilt es ohne zu murren auszuführen, ansonsten wird man bestraft (in den meisten fällen mit einer bloßen ansage).
Zudem ist es, dank Nachtigallstreifs exakten und perfektionistischer Ader schwer sie zufrieden zu stellen. Alles muss zu 100% korrekt ausgeführt werden, wer den Schweif in Jagdkauerstellung auch nur ein klein wenig zu weit unten hat wird zurecht gerückt und so ist es auch bei allem anderen bei dem die Zweite Anführerin ein Fünkchen mit zu sprechen hat. Dies ist auch der Grund weshalb sie darauf besteht bei jedem älteren Schüler der davor ist Krieger zu werden mindestens ein mal das Jagd- und Kampftraining zu beobachten. Um sicher zu gehen das sie alle Stellungen perfekt und zu ihrer Zufriedenheit beherrschen.
Nachtigallstreif ist eine sehr gerechte Katze. Sie bevorzugt Katzen nur selten, und dann auch nur wenn sie ihrem engen Vertrautenkreis angehören, zudem sorgt sie dafür das Strafen dem Verbrechen gerecht entgegen stehen und eine Katze für einen Grenzübertritt nicht gleich umgebracht wird, sondern jediglich verscheucht. Strafen werden so ausgesucht wie auch ihre Ahnen im SternenClan es tun würden.
Ab und zu kann es vorkommen das sie auch gegenüber ihren Clangefähten gnädig erscheinen kann. Auch hier 'übersieht' sie kleinere Vergehen ab und zu oder berät Jadestern in Sachen der Strafen etwas milder als eigentlich nötig, dies kommt jedoch auf ihre Momentanen Laune an.
Man kann Nachtigallstreif durchaus vorwerfen Machtbesessen zu sein. Wenn es so weit kommt widerspricht sie dem jenigen und sagt, sie wisse bloß was sie tue und das sie denkt den Clan sehr gut führen zu können. Ihr ginge es nicht um die Macht die sie beim Führen des SplitterClans bekommen würde, sondern jediglich um die Sicherheit ihrer Katzen. Allerdings kann Nachtigallstreif durchaus Machtbesessen reagieren. Sie möchte um jeden Preis eines Tages den Platz ihrer Schwester einnehmen und Arbeitet hart dafür. Manchmal mit nicht ganz legalen mitteln, indem sie zum Beispiel einen Widersacher 'ausschaltet'. Allerdings tut sie dies nicht um, wie von manchen vermutet, an die Macht zu kommen, sondern tatsächlich nur um den Clan zu schützen, da sie denkt sie könne dies unter ihrer Führung am besten.
Hinter der 'übertriebenen' strenge der Zweiten Anführerin steckt auch ein gewisses Maß an Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Clan. Sie erfüllt ihre Aufgaben Pflichtbewusst und Gewissenhaft, erwartet dies im Gegenzug auch von anderen, fühlt sich dem Clan verantwortlich und tut alles dafür ihn und seine Mitglieder zu schützen, selbst wenn es ihr das Leben kosten solle.  Ihr kann man Vertrauen, kann ihr geheimnisse erzählen und sich sicher sein das sie diese auch für sich behalten wird, es sei denn sie handeln nicht darüber das irgend jemand versucht den Clan anzugreifen. Sollte sie Liebschaften einer ihrer Clangefährten zu einer Katze in einem anderen Clan entdecken, so würde sie es geheim halten, da sie weiß wie sich Liebe anfühlt und sich sicher ist das die Katzen ihren Clans trotz allem treu bleiben werden – was nicht heißt das man nicht genaustens von ihr beobachtet wird, um sicher zu gehen wem die treue einer Katze tatsächlich gehört.
Zuletzt kann man von Nachtigallstreif durchaus behaupten sie sei sehr Zielorientiert. Sie hat genaue Pläne für ihre Zukunft, weiß wie sie diese erreichen wird, geht mit Methode und System an ihre Ziele heran, ist überlegt und zweckgerichtet.  Wann immer ihre Pläne durchwirbelt werden kann Nachtigallstreif sogar leicht panisch reagieren, und versucht mit ganzer Kraft sie wieder ins Lot zu rücken. Selbst da geht sie jedoch mit Überlegung und System heran überlässt nichts dem Zufall und weiß übe den Großteil in ihren Plänen genaustens bescheid – natürlich kann man nie zu 100% wissen ob etwas auch so funktionieren wird wie geplant.

Andere Clans
Katzen aus anderen Clans empfinden Nachtigallstreif als durchaus Angsteinflößend, den trotz ihrer geringen Größe weiß sie wie sie andere vor Angst erzittern lässt und nutzt diese Eigenschaft auch gern aus, um sich Respekt und Anerkennung in anderen Clans zu verdienen. Dabei tut sie nicht so als würde sie jemanden gleich auffressen, oder droht anderen, es ist einfach diese dominante Aura die die Zweite Anführerin umgibt, die Aura die aussagt, ich weiß wie ich dich fertig machen kann und ich werde nicht zögern dieses wissen einzusetzen!'. Zudem kann der, meist kalte und desinteressierte Blick, der Katze durchaus beängstigend auf Junge und Schüler wirken, manchmal sogar ohne das sie es beabsichtigt.
Auch kann sie zu Katzen aus anderen Clans sehr bissig sein. Sie achtet nicht besonders darauf freundlich zu klingen oder Respekt zu zeigen, ihr Respekt und ihre Freundlichkeit müssen sich erst einmal verdient werden! Mit scharfen Bemerkungen und starker Kritik spart sie nicht, auf manche wirkt sie dabei durchaus unfreundlich und respektlos, was ihr in den anderen Clans nicht wenig Feinde beschert hat.
Trotz ihrer bissigen Art ist Nachtigallstreif sehr kommunikativ, mag es sich mit anderen zu unterhalten, auch mit Katzen aus anderen Clans. Und das nicht darüber welcher Clan, welcher Anführer, welches Territorium jetzt besser ist, sondern über ganz banale dinge. Wie es einem denn geht, wie die Beute läuft, wie man das Wetter so findet, schon ein einzelnes freundliches Gespräch mit einer Katze auf ihrem Niveau kann sie sehr glücklich und gut gelaunt werden lassen.
Auch wenn es ihr nicht besonders gefällt, wenn es sein muss agiert sie gut in einer Kooperation mit anderen Clans zusammen, um gegen Feinde zu kämpfen oder den anderen Katzen Unterschlupf zu geben, wenn ihr Lager zum Beispiel überschwemmt wurde. Auch wenn sie nicht so wirkt kann sie sogar ziemlich gut mit Katzen aus anderen Clans zusammen Arbeiten, es kommt jedoch darauf an ob eine Katze ihrem intellektuellem Level entspricht und demnach zu ihrem Charakter passt. Sprich: gehorsame Katzen die nicht viel murren und alles zu ihrer vollsten Zufriedenheit erledigen.
Wenn es zu Verhandlungen mit anderen Katzen oder Clans kommt ist Nachtigallstreif knallhart, was dies angeht. Sie hat ihre Meinung und hält an dieser auch fest, ohne von ihr abgebracht werden zu können. Selbst wenn sie sich gegen Ende dem willen der anderen fügt hält sie noch immer an ihrem Willen und an ihrer Meinung fest und bleibt auch dabei.
Zudem ist sie sehr kühl, tut alles daran nicht von Katzen aus anderen Clans gelesen zu werden und behält ihre Gefühle, Wünsche und Ziele lieber für sich. Sie erhält sich abweisend und distanziert, lässt niemanden zu sehr an sich heran, lässt sich nur von ihrem Verstand und ihrem Intellekt leiten, schaltet ihre Gefühle dabei vollkommen aus und bleibt sehr sachlich.
Zudem ist sie durchaus ziemlich nachtragend gegenüber den anderen Clans. Ein Fehler wird nicht vergessen und einem immer und immer wieder vorgehalten, als Grund um die Hilfe zu verweigern, oder einfach so aus Gehässigkeit. Sie kann sich Monde lang über einen unbeabsichtigten Grenzübertritt ärgern, übertreibt dabei maßlos bei ihren Schilderungen.

Fremde
Vor allem zu Katzen die sie nicht kennt kann Nachtigallstreif ziemlich Aggressiv werden. Sie verhält sich ihnen gegenüber sehr feindselig, als ob sie ihr den schlimmsten Alptraum auf den Pelz hetzen wollen, hinzu kommt diese extreme Aufdringlichkeit, die einen sich einfach nur unwohl fühlen lässt, da sie diese Fremden Katzen mit Fragen (wer man ist, wieso man hier ist) so sehr überhäuft, dass diese schon nach kurzer Zeit nicht mehr hinterher kommen, und zudem auf jede Frage sofortige Antwort fordert. Sie verhält sich rücksichtslos, achtet nicht darauf ob sie die Gefühle einer Katze Verletzt, die sie nicht kennt, und tritt sehr gefährlich auf. Ihre verbalen angriffe richtet sie dabei gezielt und intensiv auf die Fremde Katze und lässt diese auch spüren das sie hier nicht gewünscht wird.
Zudem ist sie äußerst Misstrauisch, zweifelt jede aussage an, sieht eine lüge dahinter und lässt ihren jeweiligen Gegenüber auch genaustens spüren wie sehr sie ihm misstraut und seine Aussagen anzweifelt. Dies kann so weit gehen das sie sogar die Existenz eine Katze anzweifelt, sie für ein Hirngespinst hält oder sie angreift und verletzt, wenn sie nicht Augenblicklich verschwindet.
Auch auf Fremde Katzen wirkt Nachtigallstreif deutlich angsteinflößend, dies benutzt sie gerne dazu um sich Macht über diese Katze zu verschaffen, sie wie eine Puppe zu kontrollieren und zu führen, da die Katzen aus Angst meist nicht reagieren. Auch hier hilft ihr der kalte, desinteressierte Blick, diesmal gemischt mit Aggressionen und misstrauen, es gibt ihr eine gefährliche Aura, lässt die unbekannten vor Angst erzittern.
Meistens sind die ersten Gedanken Unbekannter Katzen, wenn sie Nachtigallstreif zum ersten mal sehen, 'oh, wie süß ist die denn! Die ist bestimmt noch ein Schüler!', doch sobald sie dann Anfängt sie an zu fauchen und ihre Gefährliche Aura spielen lässt wirkt sie sehr bedrohlich und.. nun ja.. gefährlich. Als würde sie einem in nur wenigen Herzschlägen an die Kehle springen wollen und diese gnadenlos aufreißt.
Hinzu kommt ihre natürliche kühle, die sie, wenn sie nicht gerade aggressiv auf einen zugeht, sehr desinteressiert wirken lässt. Als ob sie nicht mal eine Kröte darauf geben würde dem Unbekannten ihre Beachtung zu schenken und ihn damit wohlmöglich noch zu belohnen! Auch hier versteckt sie hinter der kühlen Maske ihre Gefühle, meist ist sie in diesen Momenten von Angst geprägt. Angst, mit diesem fremden genau das gleiche erleben zu müssen wie mit Jaw vor so vielen Monden schon und noch einmal so verletzt und hintergangen zu werden.
Zuletzt muss gesagt werden, dass sich Nachtigallstreif gegenüber Fremden äußerst provokant verhalten kann. Sie möchte ihre Grenzen austesten, den Unbekannten zum ausrasten bringen und hat ihren Spaß daran ihn zu ärgern, zu piesacken und seine Schwächen heraus zu finden.

Feinde
Zu dieser, doch echt großen, Gruppe an Katzen hat Nachtigallstreif wohl das schlechteste Verhältnis. Sie verhält sich ihnen gegenüber noch Aggressiver, als gegenüber von fremden, wirkt noch angsteinflößender, noch bedrohlicher und noch kühler als ohnehin schon – und gibt sich auch deutlich mühe dabei. Schließlich möchte sie auch das ihre Feinde Respekt vor ihr haben, vor ihr zittern, sie um Gnaden anflehen, um Vergebung betteln, sie möchte sie leiden und eingehen sehen, sie brechen, ihnen das Leben und das Leben zur Hölle machen, sie auf den Boden werfen und dabei zusehen wie sie nie wieder die nötige Kraft erlangen werden aufzustehen.
Zu ihren Feinden hegt Nachtigallstreif absolut kein Mitleid, sie liebt es ihre Feinde zu quälen und sie dabei zu beobachten wie sie sich vor Schmerzen schreiend winden. Sie wirkt hart, herzlos. Als hätte sie absolut keine Gefühle und wäre eine eisig Kalte Killermaschine.
Hinzu kommt das Nachtigallstreif auch Feinden gegenüber sehr nachtragend ist. Feine können alles sein, ob ehemalige Freunde, einfache Clankameraden oder Katzen aus anderen Clans. Aber egal was sie getan haben, Nachtigallstreif wirft es ihnen ewig vor, vergisst es nie und sucht sich immer wieder neue Gründe einen zu hassen und bei anderen unbeliebt zu machen. Dabei scheut sie sich nicht davor lügen zu verbreiten oder unschuldige zu verletzen, solange diese nicht in ihrem Clan sind. Man könnte sie bei diesem Thema auch als extrem Rachesüchtig beschreiben.
Auch gegenüber ihren Feinden ist sie sehr provokant, liebt es sie an die Baumwipfel gehen zu sehen, liebt es ihre Wutschreie zu hören, es prägt ihren Charakter immer mehr zu dem der sie heute ist.
Ihrem Rücksichtslosen verhalten ist es zuzuschreiben bei vielen ihrer Feinde gefürchtet zu sein. Sie schert sich nicht um ihre Gesundheit, ihr ist es egal ob sie Leben oder sterben, eigentlich wäre es ihr sogar lieber wenn sie sterben, dann stehen sie ihr und ihren Plänen wenigstens nicht mehr im Weg herum.
Dann ist sie noch ziemlich ruppig, gegenüber ihren Feinden. Sie ist unfreundlich, schert sich einen Dreck darum ob sie ihre Gefühle Verletzt oder jemanden der ihnen nahe steht beleidigt. Durch diese Schroffe Charaktereigenschaft ist es schließlich auch zustande gekommen, dann Nachtigallstreif auch bei Katzen die sich nicht zu ihren Feinden zählt ziemlich unbeliebt ist.

___#Charaktereigenschaften
(einige Eigenschaften treten doppelt auf! z.B bei Fremden und Feinden)
Familie / Freunde
Loyal
gehorsam
gnädig
sanft

Clan
Aufopfernd
Autoritär
exakt / perfektionistisch
gerecht
gnädig
leicht machtbesessen
penibel
Verantwortungsbewusst
Zielorientiert

Andere Clans
Angsteinflößend
bissig
kommunikativ
kooperativ
knallhart
kühl
nachtragend

Fremde
Aggressiv
Sehr Misstrauisch
Angsteinflößend
bedrohlich
kühl
provokant

Feinde
Aggressiv
Angsteinflößend
bedrohlich
kühl
mitleidlos
nachtragend
provokant
rücksichtslos
ruppig / schroff

Allgemein
Freiheitsdrang
Temperamentvoll
Anpassungsfähig
Anziehend (auf Kater)
cholerisch (leicht)
edel
kompliziert
facettenreich
flink
jugendlich
energiegeladen
Gesetzestreu (meistens)
klug / Intelligent
lügnerisch
Menschenscheu
ordnungsfähig
prinzipientreu
stark religiös
sarkastisch
selbstbewusst
selbstständig
schlechter Verlierer
starr / stur
stolz
talentiert
wachsam
wählerisch
wild
willensstark




___#Lieblingsessen
+ Eichhörnchen
+ Maus
+ Taube
+ Spatz
+ Kaninchen

___#Hassessen
- Fisch
- Kröten
- Ratten
- Schlangen
- Beeren / Wurzeln


___#Vorlieben
+ herumrennen und Springen
+ Jagen
+ Andere reinlegen
+ ihren Spaß haben
+ Ihr Clan
+ Freiheit
+ Freie Flächen (z.B große Wiesen)

___#Abneigungen
- Starker Regen
-  Schlamm
- dicht bewachsenes Territorium (da sie dort nicht rennen kann)
- Andere Clans
- Die Nacht
- Feuer
- Sand

___#Stärken
+ schnelles und ausdauerndes Rennen
+ ungewöhnlich hoch und weit Springen
+ sehr gute Jägerin
+ Klettern
+ Guter Geruchssinn
+ Lügen

___#Schwächen
- Schleichen
- Tarnen
- Schwimmen
- Ungeduld
- Strategie
- Heilen
avatar
Miriel
Admin

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 19.07.17
Alter : 16

Benutzerprofil anzeigen http://pfpfpfpfpfpf.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten